Diana Grohs

Diana Grohs

Früh begann mein Interesse an Yoga, durch den Besuch des ersten Yoga-Kurses in Hamburg bei 3HO, Kundalini Yoga konnte ich die Wirkungen sofort am eigenen Leib erfahren. Yoga wurde schnell zu einem unverzichtbaren Bestandteil in meinem Leben.

Durch eine Versetzung nach Düsseldorf wechselte ich dann zu Hatha Yoga, fand Entspannung nach anstrengenden Arbeitstagen beim Yoga und entschloss mich, im Jahr 2000 die Ausbildung zur Yogalehrerin zu beginnen.

Seit Oktober 2000 unterrichte ich nun in eigenen Räumen und seit Juli 2006 existiert Yoga in Ratingen mit einer eigenen Yogaschule.

Yoga hat mir nicht nur mehr Körperbewusstsein gebracht, sondern auch eine erhöhte Sensibilität im Umgang mit mir selbst und anderen — eine neue Sichtweise der Dinge des Lebens, mehr Gelassenheit und Ruhe.

Yoga hat mir geholfen, mit großen Veränderungen im Leben gelassen und voller Zuversicht und Vertrauen umzugehen und ist ein einfach unverzichtbarer Bestandteil in meinem Leben, den ich nicht mehr missen möchte. Und den ich gern an Andere weitergebe.

Denn wer sucht nicht mehr Ruhe, Ausgeglichenheit, mehr Sinn im Leben und Zufriedenheit?

Ihre Diana Grohs